Tomatensuppe mit Schmand und Röstbrot Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Tomatensuppe mit Schmand und RöstbrotDurchschnittliche Bewertung: 4.41530

Tomatensuppe mit Schmand und Röstbrot

Tomatensuppe mit Schmand und Röstbrot
40 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.4 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
800 g reife Tomaten oder Dosentomaten
2 Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
20 g Butter
1 TL Rosmarin gehackt
1 Lorbeerblatt
2 EL frischer Thymian gehackt
600 ml Gemüsebrühe
Zucker
Salz
Pfeffer
Basilikumblatt zum Garnieren
4 TL Crème fraîche zum Anrichten
Jetzt kaufen!1 EL geröstete Mandelblättchen zum Garnieren
2 Scheiben Toastbrot
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Tomaten halbieren, Stielansätze entfernen und in Stücke schneiden. Zwiebeln und Knoblauch pellen und fein würfeln. Butter in einem Topf erhitzen und Zwiebeln, Knoblauch und Tomaten darin kurz andünsten. Rosmarin, Lorbeer und Thymian hinzufügen und mit der Brühe aufgießen.

2

Suppe etwa 20 Minuten auf kleiner Flamme zugedeckt köcheln lassen, Lorbeerblatt entfernen, Suppe pürieren und durch ein Sieb streichen. Suppe erneut erhitzen und mit Zucker, Salz und Pfeffer abschmecken. Toastbrot auf dem Grill oder im Toaster kräftig rösten und jede Scheibe in 4 Dreiecke schneiden.

3

Die Suppe in Suppentassen füllen. Mit je einem Klecks Crème fraiche garnieren, mit einigen Mandelblättchen bestreuen und ein paar Basilikumblättchen daraufgeben. Je 2 Toastecken auf die Suppe geben und diese sofort servieren.

Top-Deals des Tages
VON AMAZON
Analoger Nostalgie Glockenwecker, silber
Läuft ab in:
VON AMAZON
Hama Funk Wanduhr PG-300
Läuft ab in:
VON AMAZON
Analoger Nostalgie Glockenwecker, schwarz
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages