Überbackener Fenchel Rezept | EAT SMARTER
14
Drucken
14
Überbackener FenchelDurchschnittliche Bewertung: 3.81587
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Überbackener Fenchel

mit Tomatenkruste

Überbackener Fenchel

Überbackener Fenchel - Tolle Knolle auf schlanke Art – lecker gewürzt und ganz unkompliziert!

98
kcal
Brennwert
10 min.
Zubereitung
30 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (87 Bewertungen)

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 großes Messer, 1 Teelöffel, 1 beschichtete Pfanne, 1 Holzlöffel, 1 Schüssel, 1 Esslöffel, 1 kleine Auflaufform

Zubereitungsschritte

Überbackener Fenchel Zubereitung Schritt 1
1

Schalotte und Knoblauch schälen, beides fein würfeln.

Überbackener Fenchel Zubereitung Schritt 2
2

Tomate waschen, vierteln, den grünen Stielansatz und die Kerne entfernen, das Fruchtfleisch fein würfeln.

Überbackener Fenchel Zubereitung Schritt 3
3

Das Öl in einer beschichteten Pfanne leicht erhitzen. Schalotte und Knoblauch darin glasig dünsten.

Überbackener Fenchel Zubereitung Schritt 4
4

Herausnehmen und in einer Schüssel mit den Tomatenwürfeln, Semmelbröseln und Kräutern mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Überbackener Fenchel Zubereitung Schritt 5
5

Fenchel waschen, putzen, in dicke Scheiben schneiden und in eine kleine Auflaufform legen.

Überbackener Fenchel Zubereitung Schritt 6
6

Die Bröselmischung darauf verteilen und im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Umluft: 160 °C, Gas: Stufe 2-3) in 15 Minuten goldbraun überbacken.

Letzter KommentarAlle Kommentare
 
P.S.: Ich nehme meistens einen ganzen Fenchel (für 2 Portionen), eine Dose gehackte Tomaten, Zwiebeln und Knoblauch wird nicht extra angebraten - schmeckt trotzdem super und ich lasse es bei der angegebenen Temperatur meistens 25 min im Ofen. Dann ist es weicher und bekömmlicher.