Vegetarische Lasagne Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Vegetarische LasagneDurchschnittliche Bewertung: 4.31531

Vegetarische Lasagne

Rezept: Vegetarische Lasagne
40 min.
Zubereitung
1 Std. 20 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (31 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
9 Blätter Lasagneblatt
Olivenöl bei Amazon bestellenOlivenöl
2 Möhren
500 g Spinat
Salz
50 g Pinienkerne
500 g Ricotta
1 Schalotte
1 EL Mehl
100 ml trockener Weißwein
250 ml Schlagsahne
4 EL Crème fraîche
Pfeffer aus der Mühle
Muskat
60 g frisch geriebener Käse z. B. Parmesan
20 g Butterflocke zum Belegen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den Ofen auf 180°C vorheizen.
2
Die Lasagnenudeln nach Packungsangabe bissfest vorkochen. Abschrecken und mit wenigen Tropfen Öl beträufelt abtropfen lassen. Die Möhren schälen und klein würfeln. Den Spinat waschen, putzen und in Salzwasser kurz blanchieren. In Eiswasser abschrecken, ausdrücken und hacken. Mit den Pinienkernen und Ricotta vermengen. Die Schalotte schälen, fein würfeln und in 2 EL heißem Öl anschwitzen. Mit dem Mehl bestauben und mit dem Weißwein ablöschen. Kurz einköcheln lassen und die Sahne sowie die Creme fraiche einrühren. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken und beiseite ziehen.
3
Eine Auflaufform mit Öl auspinseln und die erste Lage Nudeln nebeneinander hineinlegen. Darauf etwas Sauce geben und mit Spinat und Möhren belegen. Noch eine Schicht Nudeln darauf verteilen. Dasselbe Verfahren noch einmal wiederholen und mit Nudeln und darauf etwas Sauce abschließen. Mit dem Parmesan bestreuen und mit Butterflocken belegen. Im vorgeheizten Ofen ca. 40 Minuten goldbraun backen.