Weihnachtliche Blumenkohlsuppe mit Roquefort Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Weihnachtliche Blumenkohlsuppe mit RoquefortDurchschnittliche Bewertung: 4.11525

Weihnachtliche Blumenkohlsuppe mit Roquefort

Weihnachtliche Blumenkohlsuppe mit Roquefort
25 min.
Zubereitung
40 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
500 g Blumenkohl
800 ml Brühe
150 g Crème fraîche
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Muskat gemahlen
2 Scheiben Toastbrot vom Vortag
1 EL Butter
200 g Roquefort
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

1. Den Blumenkohl putzen, in kleine Röschen teilen und in die kochende Gemüsebrühe geben. 

2

2. Nach etwa 15 Minuten leichtem Köcheln pürieren, die Crème fraîche unterrühren und mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. 

3

3. Die Weißbrotscheiben in Würfel schneiden und in heißer Butter goldgelb braten. Die Croutons herausnehmen und auf Küchenkrepp abtropfen lassen. 

4

4. Den Roquefort in 4 Schüsselchen bröckeln und die heiße Suppe einfüllen. Mit etwas frisch gemahlenem Pfeffer und den Croutons garnieren und sofort servieren.