Weihnachtlicher Putenrollbraten mit Karambole Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Weihnachtlicher Putenrollbraten mit KaramboleDurchschnittliche Bewertung: 3.91537

Weihnachtlicher Putenrollbraten mit Karambole

Weihnachtlicher Putenrollbraten mit Karambole
45 min.
Zubereitung
2 h. 30 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (37 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 kg Putenbrust (vom Metzger zum Rollbraten schneiden lassen)
Salz
Pfeffer aus der Mühle
6 altbackene Semmeln
100 ml lauwarme Milch
Hier online kaufen.100 g getrocknete Cranberry
Hier kaufen!150 ml Rum
Jetzt hier kaufen!50 g Marzipanrohmasse
1 Ei
2 Sternfrüchte
30 g Butterschmalz
250 ml Geflügelfond
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf 200 °C ober-und Unterhitze vorheizen. Das Fleisch waschen, trocken tupfen, ausbreiten, salzen und pfeffern. Die Semmel von der Rinde befreien, in Scheiben schneiden, in eine Schüssel geben und mit der lauwarmen Milch übergießen. Die Cranberries in Rum einweiche. Das Marzipan fein reiben und mit dem Ei zu den Semmeln geben. Alles gut miteinander verkneten, leicht salzen und pfeffern und mit den gut abgetropften Cranberries vermischen. Die Masse auf dem Fleisch gleischmäßig verteilen und mittig die Sternenfrucht setzen.

2

Den Braten aufrollen und mit Küchengarn umwickelt verschließen. In einem Bräter das Butterschmalz zerlassen und den Braten rundherum goldbraun anbraten. Im vorgeheizten Ofen 1 1/2 Stunden fertige braten. Dabei nach und nach den Fond angießen. Den fertigen Braten herausnehmen, von dem Küchengarn befreien und in Scheiben geschnitten auf einer Platte angerichtet servieren.