Zucchini in Marinade mit Schafskäse und Orangen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Zucchini in Marinade mit Schafskäse und OrangenDurchschnittliche Bewertung: 4.11519

Zucchini in Marinade mit Schafskäse und Orangen

Zucchini in Marinade mit Schafskäse und Orangen
20 min.
Zubereitung
1 Std. 20 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
2 große Zucchini
2 Knoblauchzehen
1 kleine rote Chilischote
Olivenöl bei Amazon bestellen5 EL Olivenöl
2 EL dunkler Balsamessig
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 unbehandelte Orangen
200 g Schafskäse
½ Bund Basilikum
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Zucchini waschen, putzen, die Enden abschneiden und die Zucchini in 5 cm lange und 1 cm dicke Streifen schneiden. Den Knoblauch abziehen und fein hacken. Die Chili waschen, der Länge nach halbieren, entkernen und ebenfalls fein hacken.

2

In einer Pfanne 1 EL Öl erhitzen und die Zucchinistreifen mit dem Knoblauch und der Chili unter gelegentlichem Wenden anbraten. Herausnehmen, auskühlen lassen und mit dem Essig und dem redstlichen Öl mischen. Salzen, pfeffern und 1 Stunde ziehen lassen.

3

Zwischenzeitlich die Orangen schälen, dabei auch die weiße Haut entfernen und die Fruchtfilets vorsichtig aus den Trennwänden lösen. Den Feta in 1 cm große Würfel schneiden. Das Basilikum abbrausen, trocken schütteln und die Blättchen abzupfen.

4

Die Zucchinis mit den Orangenfilets und dem Feta mischen, auf Teller verteilen, mit der Marinade beträufeln und mit Basilikumblättchen garniert servieren.