Ananas-Erdbeer-Teller mit Nuss-Dip Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Ananas-Erdbeer-Teller mit Nuss-DipDurchschnittliche Bewertung: 3.8156
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Ananas-Erdbeer-Teller mit Nuss-Dip

Kinderfrühstück (1–6 Jahre)

Rezept: Ananas-Erdbeer-Teller mit Nuss-Dip

Ananas-Erdbeer-Teller mit Nuss-Dip - Beerenstark: fruchtiger Start in den Tag für kleine Genießer

271
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
ganz einfach
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (6 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
5 EL weißer Traubensaft (ca. 75 ml)
1 EL Vollkorngrieß
Jetzt kaufen!7 Haselnusskerne
½ TL Vanillezucker
3 Erdbeeren
2 Scheiben Ananas (à ca. 50 g; Dose)
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 Esslöffel, 1 kleiner Topf, 1 Holzlöffel, 1 Arbeitsbrett, 1 großes Messer, 1 Teelöffel, 1 Stabmixer, 1 kleines Messer

Zubereitungsschritte

Ananas-Erdbeer-Teller mit Nuss-Dip: Zubereitungsschritt 1
1

Traubensaft in einem Topf zum Kochen bringen. Grieß unter Rühren mit einem Holzlöffel einrieseln lassen und einmal aufkochen lassen. Vom Herd nehmen.

Ananas-Erdbeer-Teller mit Nuss-Dip: Zubereitungsschritt 2
2

Haselnusskerne mit einem großen Messer grob hacken. Mit dem Vanillezucker zum Grieß geben und alles mit einem Stabmixer fein pürieren.

Ananas-Erdbeer-Teller mit Nuss-Dip: Zubereitungsschritt 3
3

Erdbeeren waschen, putzen und je nach Größe halbieren oder vierteln.

Ananas-Erdbeer-Teller mit Nuss-Dip: Zubereitungsschritt 4
4

Ananas abtropfen lassen und in Stücke schneiden. Mit den Erdbeeren auf einem Teller anrichten und mit dem Nuss-Grieß-Dip anrichten.

Zusätzlicher Tipp

Den Dip können Sie bereits am Vorabend zubereiten – das spart morgens Zeit. Am besten gleich eine größere Menge auf Vorrat kochen!