Apfelpfannkuchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
ApfelpfannkuchenDurchschnittliche Bewertung: 4.11536

Apfelpfannkuchen

Rezept: Apfelpfannkuchen
10 min.
Zubereitung
55 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (36 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1
Die Eier aufschlagen, das Mehl, den Zucker, die Milch und Salz hinzufügen und zu einem glatten Teig verrühren. 30 Minuten quellen lassen. Die Äpfel schälen und mit einem Apfelausstecher entkernen. In dünne, runde Scheiben schneiden. In einer Pfanne jeweils 1 TL Butter schmelzen lassen, ein Viertel der Apfelscheiben hineingeben und ca. ein Viertel vom Pfannkuchenteig dazu geben.
2
Bei geringer Hitze jede Seite 1-2 Minuten goldbraun backen. Die anderen Pfannkuchen ebenso backen. Die fertige Pfannkuchen nach Belieben im Backofen bei 80°C warm halten.
3
Die fertigen Pfannkuchen in Stücke schneiden und mit Zimtzucker oder Puderzucker bestreut, warm servieren.