0
Drucken
0

Apfelpfannkuchen

Apfelpfannkuchen
10 min
Zubereitung
55 min
Fertig
leicht
Schwierigkeit

Zubereitungsschritte

1
Die Eier aufschlagen, das Mehl, den Zucker, die Milch und Salz hinzufügen und zu einem glatten Teig verrühren. 30 Minuten quellen lassen. Die Äpfel schälen und mit einem Apfelausstecher entkernen. In dünne, runde Scheiben schneiden. In einer Pfanne jeweils 1 TL Butter schmelzen lassen, ein Viertel der Apfelscheiben hineingeben und ca. ein Viertel vom Pfannkuchenteig dazu geben.
2
Bei geringer Hitze jede Seite 1-2 Minuten goldbraun backen. Die anderen Pfannkuchen ebenso backen. Die fertige Pfannkuchen nach Belieben im Backofen bei 80°C warm halten.
3
Die fertigen Pfannkuchen in Stücke schneiden und mit Zimtzucker oder Puderzucker bestreut, warm servieren.
Top-Deals des Tages
Aicok Heißluftfritteuse, Fritteuse ohne Öl für fettarmes Grillen, Backen oder Garren, 1400 W, 3,5 Liter, Schwarz
VON AMAZON
66,99 €
Läuft ab in:
Philips HR1916/70 Entsafter, QuickClean Technologie, Vorspülfunktion, 2 Geschwindigkeiten, 900 W, schwarz
VON AMAZON
Läuft ab in:
PaperPro PS1-BLUE-EU manueller Bleistiftspitzer, Gut für die Schule, blau
VON AMAZON
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages