Asiatische Nudeln mit Porree und Scampi aus dem Wok Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Asiatische Nudeln mit Porree und Scampi aus dem WokDurchschnittliche Bewertung: 3.81525

Asiatische Nudeln mit Porree und Scampi aus dem Wok

Asiatische Nudeln mit Porree und Scampi aus dem Wok
30 min.
Zubereitung
40 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
250 g Garnelen geschält und entdarmt
Mie-Nudeln günstig bei Amazon bestellen200 g Mie-Nudel
Salz
1 Stange Lauch
300 g Möhren
Hier online bestellen2 EL Sesamöl
Hier kaufen!2 TL frisch gehackter Ingwer
125 ml Brühe
1 EL Sojaöl
Pfeffer aus der Mühle
Jetzt bei Amazon kaufen!5 EL Sojasauce
4 TL Sambal oelek
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Garnelen waschen und trocken tupfen. Die Nudeln in kochendem Salzwasser al dente garen, abgießen, abschrecken und abtropfen lassen. Den Lauch putzen, waschen und in Streifen schneiden. Die Möhren schälen und ebenfalls in Streifen schneiden.

2

2 EL Sesamöl in einem Wok (oder einer großen Pfanne) erhitzen. Den Lauch und den Ingwer darin ca. 2 Minuten unter Rühren braten. Herausnehmen, die Möhren in den Wok geben, anbraten, die Brühe angießen und zugedeckt ca. 5 Minuten garen. Ebenfalls herausnehmen.

3

Die Garnelen im Sojaöl ca. 2 Minuten braten, dann das Gemüse, die Nudeln, die Sojasoße und das Sambal oelek unterrühren und erhitzen lassen, abschmecken und zum Servieren auf Teller anrichten.