Bananencrêpe mit Ahornsirup Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Bananencrêpe mit AhornsirupDurchschnittliche Bewertung: 3.81530

Bananencrêpe mit Ahornsirup

Bananencrêpe mit Ahornsirup
40 min.
Zubereitung
1 Std. 10 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
250 g Mehl
2 Eier
50 g Butter
350 ml Milch
50 ml Mineralwasser
1 Prise Salz
Öl zum Ausbacken
2 Bananen
Ahornsirup online bestellen4 EL Ahornsirup
Jetzt kaufen!Puderzucker zum Bestauben
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Butter in einem Topf schmelzen. Das Mehl mit dem Mineralwasser und etwas Milch glatt rühren, die Eier, das Salz und die Butter unterrühren. Nach und nach die restliche Milch unterrühren (gegebenenfalls etwas übrig lassen, damit der Teig nicht zu flüssig wird). Anschließend den Teig ca. 30 Minuten quellen lassen. Wenig Öl in eine beschichtete Pfanne geben und mit einem kleinen Schöpflöffel den Teig in die heiße Pfanne geben und durch Schwenken gleichmäßig verteilen. Sobald die Oberfläche trocken ist und sich die Ränder von der Pfanne lösen, kann der Crepe gewendet werden. Im Ofen bei 80°C warm halten. Nacheinander alle Crepes backen.
2
Zum Servieren die Bananen schälen, in Scheiben schneiden in den Crepes einschlagen. Mit Ahornsirup beträufeln und mit Puderzucker bestaubt servieren.