Becherkuchen mit Mandeln Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Becherkuchen mit MandelnDurchschnittliche Bewertung: 41522

Becherkuchen mit Mandeln

Rezept: Becherkuchen mit Mandeln
35 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Stück
1 Becher Schlagsahne 200 g
4 Eier
2 Becher Mehl
1 Becher Zucker
½ TL Backpulver
1 Päckchen Vanillezucker
Für den Belag
125 g flüssige Butter
150 g Zucker
4 EL Milch
2 EL Zitronensaft
Hier einkaufen!100 g Mandelstifte
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Sahne und Eier gut verquirlen, den Sahnebecher mit Mehl füllen, Backpulver untermischen und zur Eier-Sahne-Mischung geben, den zweiten Becher Mehl und den Becher Zucker mit Vanillezucker ebenfalls dazugeben und alles mit dem Handrührer zu einem Teig verrühren.
2
Den Teig dann auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben, glattstreichen und im vorgeheizten Backofen (200°; Umluft 180°) ca. 10 Min. backen.
3
Zwischenzeitlich Zucker, Milch, Zitronensaft und flüssige Butter gut verrühren, dann nach Ablauf der Backzeit auf den Kuchen geben und die Mandelstifte darüber verteilen.
4
Den Kuchen wieder in den Backofen schieben und nochmals ca. 10 - 12 Min. backen.