Birne Hélène Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Birne HélèneDurchschnittliche Bewertung: 51514

Birne Hélène

Birne Hélène
390
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
2 vollreife Williams-Christ Birnen
1 1 Päckchen Vanillezucker
1 EL Zucker
Jetzt hier kaufen!Zimt
Tafel zartbittere Schokolade
125 ml Sahne
1 Haushaltspackung Vanilleeis (500g)
12 kandierte Kirschen
250 ml Moselwein
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Birnen schälen, halbieren, vorsichtig das Kerngehäuse herausstechen und die Birnenhälften mit dem Wein, dem Zucker, dem Vanillinzucker und der Zimtstange bei schwacher Hitze 10 Minuten dünsten.

2

Die Birnen dann in der Flüssigkeit erkalten lassen. Vier Portionsschalen oder Gläser im Kühlschrank, besser noch im Gefriergerät gut durchkühlen lassen.

3

Die Schokolade zerbröckeln, in einem kleinen Topf bei schwacher Hitze schmelzen lassen, die Sahne unterrühren und die Sauce heiß halten.

4

Die Birnen abtropfen lassen. Das Vanilleeis in gleich große Würfel schneiden, auf den vorgekühlten Portionsschälchen verteilen, jeweils 1 Birnenhälfte darauflegen und die Birnen mit der heißen Schokoladensauce übergießen.

5

Jede Portion mit 3 kandierten Kirschen garnieren. Birne Helene sofort servieren.