Blumenkohl-Kartoffelauflauf Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Blumenkohl-KartoffelauflaufDurchschnittliche Bewertung: 41533

Blumenkohl-Kartoffelauflauf

Blumenkohl-Kartoffelauflauf
50 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (33 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 Blumenkohl (ca. 750 g)
500 g Kartoffeln
Salz
30 g Mehl
30 g Joghurtbutter
Gemüsebrühe
Milch (1,5 % Fett)
200 g fettarmer Schmelzkäse
Pfeffer aus der Mühle
Jetzt hier kaufen!Muskatnuss (frisch gerieben)
Fett für die Form
2 Scheiben Gouda (à 40 g)
einige Kerbelzweig
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Blumenkohl putzen und in Röschen teilen. Die Kartoffeln schälen und in Scheiben schneiden. Beides in kochendem Salzwasser 5 Minuten blanchieren.

2

Das Mehl in der Butter oder in Margarine anschwitzen. Mit Brühe und Milch ablöschen und unter Rühren 5 Minuten kochen. Den Schmelzkäse einrühren.

3

Die Sauce mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Eine Auflaufform ausfetten und Kartoffelscheiben und Blumenkohl hineinfüllen. Die Sauce darüber gießen und mit den Käsescheiben belegen.

4

Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad (Gas 3, Umluft 15 Minuten bei 200 Grad) auf der 2. Einschubleiste von unten 20-25 Minuten überbacken. Mit Kerbelblättchen garnieren.