Boeuf Bourguignon Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Boeuf BourguignonDurchschnittliche Bewertung: 3.91529

Boeuf Bourguignon

Rezept: Boeuf Bourguignon
3 h. 45 min.
Zubereitung
15 h. 45 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
1,2 kg Rindfleisch (Blume, Rose)
50 ml Pflanzenöl
2 Knoblauchzehen
1 Zweig Rosmarin
1 Lorbeerblatt
3 Stiele Petersilie
750 ml Rotwein
4 cl Cognac oder Weinbrand
500 g Schalotten oder kleine Zwiebeln
40 g Butterschmalz
75 g durchwachsener Speck
Salz
schwarzer Pfeffer
200 g Champignons
20 g weiche Butter
2 EL Mehl
1 Bund gehackte Petersilie
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Rindfleisch in 3 cm große Würfel schneiden. In einen großen Topf geben und mit 3 EL Öl beträufeln. Die geschälten, geviertelten Knoblauchzehen und die Kräuter zufügen. Rotwein, Cognac oder Weinbrand zugießen. Zugedeckt über Nacht durchziehen lassen. Schalotten schälen. Das Fleisch herausnehmen, abtropfen lassen. Butterschmalz in einem Schmortopf erhitzen, den in Streifen geschnittenen Speck darin auslassen, herausnehmen und beiseite stellen.

2

Das Fleisch portionsweise anbraten. Zwiebeln zufügen. Mit durchgesiebter Marinade aufgießen, den Speck zugeben. Leicht würzen. Zugedeckt 3 Stunden bei kleiner Hitze (oder 60 Minuten im Schnellkochtopf) schmoren lassen. 10 Minuten vor Ende der Garzeit die geviertelten Champignons zugeben. Butter mit Mehl verkneten, in die Flüssigkeit geben. 7 Minuten kochen lassen. Mit Petersilie bestreut servieren, Petersilienkartoffeln dazu reichen.