Brotlaib Rezept | EAT SMARTER
1
Drucken
1
BrotlaibDurchschnittliche Bewertung: 3.91530

Brotlaib

Rezept: Brotlaib
40 min.
Zubereitung
3 h. 25 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Brot
1 Beutel flüssiger Sauerteig (150 g)
Hier kaufen!400 g Weizen-Vollkornmehl
400 g Weizenvollkornschrot
1 Würfel frische Hefe (42 g)
1 TL Zucker
2 EL Öl
2 TL Salz
1 EL gemahlene Fenchelsaat
1 Brotbackkorb
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den Beutel mit Sauerteig in lauwarmem Wasser 15 Minuten ruhen lassen. Beide Mehlsorten in einer Schüssel mischen. Ca. 400 ml lauwarmes Wasser mit der Hefe und dem Zucker glatt rühren. Das Öl, Salz und Mehl mischen, die Hefe und den Sauerteig zugeben, vermischen und auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche gut durchkneten. Bei Bedarf etwas lauwarmes Wasser oder Mehl dazugeben.
2
Den Teig in einer Schüssel abgedeckt ca. 1 Stunde an einem warmen Ort gehen lassen. Auf bemehlter Arbeitsfläche zusammenkneten und den Fenchel unterarbeiten. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Einen Backkorb mit Mehl ausstäuben und den Teig darin abgedeckt 1 Stunde gehen lassen. Den Backofen auf 200°C Ober-und Unterhitze vorheizen. Den Teig aufs Backblech stürzen und im vorgeheizten Backofen ca. 40-45 Minuten backen. Herausnehmen und abkühlen lassen.
Letzter KommentarAlle Kommentare
Bild des Benutzers Rike-622
Ich möchte gerne mal das Brot backen und habe daz eine Frage:Kann ich auch Trockensauerteig nehmen und wieviel sollte es sein