Buchteln mit Rosinenfüllung Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Buchteln mit RosinenfüllungDurchschnittliche Bewertung: 4.21519

Buchteln mit Rosinenfüllung

Rezept: Buchteln mit Rosinenfüllung
2 h. 15 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Für die Buchteln
125 ml lauwarme Milch
20 g Hefe
50 g Zucker
250 g Mehl
1 Prise Salz
1 Eigelb
100 g Butter
Jetzt bei Amazon kaufen!3 EL gemahlene geschälte Mandeln
2 TL Vanillezucker
Jetzt kaufen!Puderzucker zum Bestäuben
Hier kaufen!50 g Rosinen
2 cl Cognac
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Für die Buchteln die Hälfte der Milch mit der Hefe, 1 Prise Zucker und etwas Mehl verrühren und zugedeckt an einem warmen Ort etwa 15-20 Minuten gehen lassen. Dann mit der restlichen Milch, Zucker, Mehl, Salz, Eigelb, 50 g Butter und Mandeln zu einem geschmeidigen Hefeteig verarbeiten und zugedeckt an einem warmen nicht zugigen Ort etwa 40-50 Minuten gehen lassen. Rosinen mit Cognac marinieren.
2
Den Backofen auf 200 °C vorheizen. Eine ofenfeste Form oder Bratreine mit 25 g Butter ausfetten. Den Teig zu einer Rolle mit einem Durchmesser von 4 bis 5 cm formen, 3 cm dicke Scheiben abschneiden und diese jeweils mit einigen gut abgetropften Rosinen belegen. Die Ränder darüber zusammendrücken und die Buchteln mit den Nahtstelle nach unten dicht nebeneinander in die vorbereitete Form setzen. Erneut 15 Minuten gehen lassen. Die restliche Butter mit dem Vanillezucker erwärmen und die Oberfläche der Buchteln damit bestreichen. Im heißen Backofen in etwa 30 bis 35 Min. goldbraun backen. Die Buchteln mit Puderzucker bestäubt servieren.