Bunter Salat mit Räuchermakrele und Kartoffeln Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Bunter Salat mit Räuchermakrele und KartoffelnDurchschnittliche Bewertung: 3.81525

Bunter Salat mit Räuchermakrele und Kartoffeln

Rezept: Bunter Salat mit Räuchermakrele und Kartoffeln
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
2 kleine Zucchini
16 kleine Pellkartoffeln vom Vortag
100 g gemischte Salatblatt nach Belieben
3 Stängel Petersilie
2 Stängel Estragon
400 g geräucherte Makrele
Für das Dressing
1 Stängel Basilikum
Hier kaufen!5 EL Weißweinessig
Olivenöl bei Amazon bestellen3 EL Olivenöl
2 EL Gemüsebrühe
Salz
Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Zucchinis waschen, putzen und schräg in 2 cm große Stücke schneiden. Im kochenden Salzwasser 2 Minuten blanchieren, abgießen und eiskalt abschrecken. Die Kartoffeln halbieren. Die Salatblätter waschen, trocken schütteln und gegebenenfalls in mundgerechte Stücke zupfen. Die Kräuter waschen, trocken schütteln und kleiner zupfen. Die Makrele in Stücke zupfen.
2
Den Basilikum waschen, trocken schütteln und die Blättchen kein hacken, mit den restlichen Zutaten für das Dressing mischen. Die restlichen Salatzutaten locker untermengen. Auf 4 Teller verteilen und servieren.