Cremige Champignonsuppe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Cremige ChampignonsuppeDurchschnittliche Bewertung: 3.91581

Cremige Champignonsuppe

Rezept: Cremige Champignonsuppe
25 min.
Zubereitung
55 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (81 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
400 g Champignons
100 g mehligkochende Kartoffeln
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
Pflanzenöl zum Braten
1 EL Mehl
1 Schuss trockener Weißwein
600 ml Geflügelbrühe oder Gemüsebrühe
100 ml Schlagsahne
1 EL Crème fraîche
Salz
weißer Pfeffer
1 EL frisch gehackte Petersilie
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Champignons putzen und in Scheiben schneiden. Die Kartoffel schälen und fein reiben. Die Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Die Pilze portionsweise in 1-2 EL heißem Öl in einer beschichteten Pfanne braun anbraten und wieder herausnehmen. Zwiebel und Knoblauch in einem Topf anschwitzen. Mit Mehl bestauben und mit Wein ablöschen. Aufkochen lassen und die Brühe zufügen.

2

Die Pilze, bis auf einige als Einlage, und die Kartoffeln zur Suppe geben und etwa 15 Minuten leise köcheln lassen. Anschließend fein pürieren und durch ein Sieb passieren. Sahne zugeben und nach Bedarf noch ein wenig einköcheln lassen. Die Creme fraiche und übrige Pilze einrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Auf Schälchen verteilen und mit Petersilie bestreut servieren.