Currygarnelen mit bunten Kartoffelbrei Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Currygarnelen mit bunten KartoffelbreiDurchschnittliche Bewertung: 3.91522

Currygarnelen mit bunten Kartoffelbrei

Rezept: Currygarnelen mit bunten Kartoffelbrei
30 min.
Zubereitung
55 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Für das Gemüsepüree
750 g mehligkochende Kartoffeln
250 g Petersilienwurzel
200 ml Milch
30 g Butter
Salz
weißer Pfeffer aus der Mühle
Muskat
Für die Curryshrimps
750 g Shrimps küchenfertig entdarmt und bis auf das Schwanzsegment geschält
100 g Kirschtomaten
½ rote Paprikaschote
1 EL Butter
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
Currypulver
Salz
Jetzt kaufen!Cayennepfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Für das Gemüsepüree die Kartoffeln und Petersilienwurzeln schälen, würfeln und in Salzwasser ca. 20 Minuten gar kochen.
2
Die Shrimps waschen und trocken tupfen. Die Kirschtomaten ebenfalls waschen und trocken tupfen. Die Paprikaschote waschen, halbieren, putzen und in kleine Würfel schneiden. Die Butter und das Olivenöl in eine heiße Pfanne geben und darin die Paprikastückchen und die Tomaten anschwitzen. Die Shrimps zugeben und 2-3 Minuten mitschwenken. Mit Curry, Salz und Cayennepfeffer würzen, vom Feuer nehmen und kurz gar ziehen lassen.
3
Für das Püree die Milch mit der Butter, Salz und Muskatnuss aufkochen. Das Gemüse abgießen, ausdampfen lassen und direkt in die heiße Milch pressen. Mit einem Kochlöffel zu einem cremigen Püree verrühren und mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Auf Teller verteilen und darauf die Shrimps anrichten.