Dinkelpizza mit Antipasti Rezept | EAT SMARTER
7
Drucken
7
Dinkelpizza mit AntipastiDurchschnittliche Bewertung: 3.71516
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Dinkelpizza mit Antipasti

und Ricotta

Rezept: Dinkelpizza mit Antipasti

Dinkelpizza mit Antipasti - Mal ohne Tomaten: Gegrilltes Gemüse und Frischkäse harmonieren perfekt

582
kcal
Brennwert
35 min.
Zubereitung
1 Std. 15 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (16 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Pizzen (à ca. 23 cm Ø )
Hier kaufen!200 g Dinkel-Vollkornmehl
Jetzt bei Amazon kaufen!200 g Dinkelmehl Type 630
Salz
½ Würfel Hefe
1 Zucchini (ca. 250 g)
1 kleine Aubergine (ca. 200 g)
1 gelbe Paprikaschote (ca. 200 g)
2 Knoblauchzehen
6 Zweige Thymian
Olivenöl bei Amazon bestellen4 EL Olivenöl
Pfeffer
250 g Ricotta
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 große Schüssel, 1 kleine Schüssel, 1 Backpapier, 1 Backblech, 1 Esslöffel, 1 großes Messer, 1 Arbeitsbrett, 1 Grillpfanne, 1 Pfannenwender, 1 Nudelholz, 1 Handmixer mit Knethaken, 1 Messbecher, 1 Küchentuch

Zubereitungsschritte

Dinkelpizza mit Antipasti: Zubereitungsschritt 1
1
Beide Mehlsorten und 1/2 TL Salz in einer Schüssel mischen und in die Mitte eine Vertiefung drücken. Hefe zerbröckeln und hineingeben.
Dinkelpizza mit Antipasti: Zubereitungsschritt 2
2
250 ml lauwarmes Wasser darübergeben und alles mit den Knethaken des Handmixers zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Teig mit einem Küchentuch abdecken und an einem warmen Ort etwa 30 Minuten gehen lassen.
Dinkelpizza mit Antipasti: Zubereitungsschritt 3
3
Inzwischen Zucchini, Aubergine und Paprikaschote putzen, waschen und trockenreiben. Zucchini und Aubergine in etwa 1 cm dicke Scheiben, Paprika in Streifen schneiden.
Dinkelpizza mit Antipasti: Zubereitungsschritt 4
4
Knoblauch schälen und in dünne Scheiben schneiden. .
Dinkelpizza mit Antipasti: Zubereitungsschritt 5
5
Thymian waschen, trockenschütteln und die Blättchen abzupfen. Öl mit Knoblauch und Thymian verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen.
Dinkelpizza mit Antipasti: Zubereitungsschritt 6
6
Eine Grillpfanne erhitzen. Gemüse darin portionsweise unter Wenden ca. 5 Minuten braten, dabei jeweils mit etwas Knoblauch-Thymian-Öl beträufeln.
Dinkelpizza mit Antipasti: Zubereitungsschritt 7
7
Pizzateig auf bemehlter Arbeitsfläche in 4 Portionen teilen und jeweils zu 1 runden Pizza (ca. 23 cm Ø) ausrollen.
Dinkelpizza mit Antipasti: Zubereitungsschritt 8
8
Je 2 Pizzen auf 1 Bogen Backpapier in Größe des Backblechs legen. 1 Bogen Backpapier mit Pizzen aufs Blech ziehen.
Dinkelpizza mit Antipasti: Zubereitungsschritt 9
9
Pizzen mit Ricotta bestreichen. Gegrilltes Gemüse (Antipasti) darauf verteilen und im vorgeheizten Backofen bei 225 °C (Umluft 200 °C, Gas: Stufe 3-4) auf der untersten Schiene 15-20 Minuten backen. Herausnehmen und die Pizzen samt Backpapier vom Blech ziehen. Backpapier mit restlichen Pizzen aufs Blech ziehen. Ebenso belegen und backen.
Letzter KommentarAlle Kommentare
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Es geht auch nur V9ollkornmehl, dann aber zusätzlich 1-2 EL Wasser zugeben, damit der Teig geschmeidig bleibt.