Eingelegte Pilze Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Eingelegte PilzeDurchschnittliche Bewertung: 41522

Eingelegte Pilze

Rezept: Eingelegte Pilze
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Gläser
1 kg gemischte Pilze Champignons, Pfifferlinge, Steinpilze, Shiitake
gemischtes Kräuter Thymian, Rosmarin, Oregano, Salbei, Lorbeer
Hier kaufen!½ l Weißweinessig
2 EL Salz
2 Chilischoten
2 Knoblauchzehen
Olivenöl bei Amazon bestellen½ l kalt gepresstes Olivenöl
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Pilze putzen und sorgfältig reinigen, Stielenden und beschädigte Stellen ausschneiden. Große Pilze halbieren oder vierteln. Die Kräuter waschen. Den Essig mit Salz und Kräutern in 500 ml Wasser zum Kochen bringen. Die Pilze dazugeben und 5 Minuten mitkochen, dann den Sud erkalten lassen.

2

Pilze und Kräuter herausnehmen und abtropfen lassen. Die Chilischote entkernen, den Knoblauch abziehen und halbieren. Chili und Knoblauch mit den Pilzen und den Kräutern mischen und in 2 saubere Gläser füllen, dabei ggf. leicht zusammendrücken.

3

Die Gläser mit Olivenöl auffüllen, bis es die Pilzmischung etwa 1 cm überragt. Die Gläser verschließen. Am nächsten Tag ggf. nochmals mit etwas Öl auffüllen, damit die Pilze wieder vollständig bedeckt sind.