Erbsensuppe mit Wurst Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Erbsensuppe mit WurstDurchschnittliche Bewertung: 4.31534

Erbsensuppe mit Wurst

Rezept: Erbsensuppe mit Wurst
40 min.
Zubereitung
13 h. 30 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (34 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
100 g grüne, getrocknete Erbsen
100 g gelbe, getrocknete Erbsen
1 l Fleischbrühe
2 Möhren
¼ Knollensellerie
2 Kartoffeln
2 Lorbeerblätter
3 Pimentkörner
2 EL Butter
2 EL Mehl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 EL getrockneter Majoran
500 g Fleischwurst
1 EL Pflanzenöl
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Erbsen abbrausen und über Nacht in der Fleischbrühe einweichen. Am nächsten Tag das Gemüse schälen und in kleine Würfel schneiden. Die Erbsen in der Brühe zum Kochen bringen, die Gewürze und das Gemüse zugeben und bei mittlerer Hitze 45-50 Minuten köcheln lassen. 

2

Die Butter in einer Pfanne zerlassen, das Mehl einrühren, Farbe nehmen lassen, etwas von der Suppe zugeben, verrühren und zurück in die restliche Suppe gießen. Mit Salz, Pfeffer und Majoran würzen und binden lassen. Die Wurst schräg in Scheiben schneiden und in einer heißen Grillpfanne mit Öl von beiden Seiten anbraten. Die Suppe in Schälchen füllen, mit je 3 Scheiben Wurst bestücken und mit frisch gehackter Petersilie servieren.