Fischsuppe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
FischsuppeDurchschnittliche Bewertung: 41526

Fischsuppe

Fischsuppe
40 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (26 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1
Das Gemüse putzen und waschen bzw. schälen. Fenchel und Lauch in Streifen, Möhren, Staudensellerie und Knoblauch in Scheiben schneiden.
2
Die Muscheln unter fließend kaltem Wasser gründlich abbürsten, geöffnete Muscheln wegwerfen. Fischfilet in mundgerechte Stücke schneiden, mit Zitronensaft beträufeln.
3
Öl in einem großen Topf erhitzen und das Gemüse darin ca. 3 Minuten dünsten. Weißwein, Fischfond und Gemüsebrühe zugeben. Zum Kochen bringen und ca. 15 Minuten offen garen.
4
Die Tomaten waschen, entkernen und würfeln. Die Kräuter waschen, trocken schütteln, die Blätter abzupfen und fein hacken. Muscheln, Tomaten und Safran zum Gemüsesud geben, einmal kurz aufkochen lassen. Fischstücke und Kräuter zugeben, in ca. 3 Minuten gar ziehen lassen. Den Fischeintopf salzen und pfeffern. Dazu passt Weißbrot und Knoblauch-Mayonnaise.