Gebackene Hähnchenkeulen mit Gemüse und Kartoffeln Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gebackene Hähnchenkeulen mit Gemüse und KartoffelnDurchschnittliche Bewertung: 41532

Gebackene Hähnchenkeulen mit Gemüse und Kartoffeln

Gebackene Hähnchenkeulen mit Gemüse und Kartoffeln
20 min.
Zubereitung
1 Std. 5 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (32 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 Hähnchenschenkel
800 g vorwiegend festkochende Kartoffeln
2 Zweige Rosmarin
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Olivenöl bei Amazon bestellen4 EL Olivenöl
2 Zucchini
2 rote Paprikaschoten
200 g Kirschtomaten
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den Ofen auf 180°C Umluft vorheizen. Ein Backblech oder eine Backform mit Backpapier auslegen.
2
Die Schenkel waschen, trocken tupfen und am Gelenk teilen. Die Kartoffeln schälen und in Spalten schneiden. Mit den Hähnchenteilen auf dem Blech verteilen. Mit den abgezupften Rosmarinnadeln bestreuen, salzen, pfeffern und mit dem Öl beträufeln. Im Ofen ca. 20 Minuten backen.
3
Währenddessen die Zucchini waschen, quer und längs halbieren. Die Paprikaschoten waschen, halbieren, putzen und in Streifen schneiden. Die Tomaten waschen. Das gesamte Gemüse um die Keulen und Kartoffeln herum verteilen und alles vermengen. Etwas salzen und pfeffern und im Ofen weitere 20-25 Minuten zusammen fertig garen.