Gebackener Spargel mit Feta Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gebackener Spargel mit FetaDurchschnittliche Bewertung: 3.71550

Gebackener Spargel mit Feta

Rezept: Gebackener Spargel mit Feta
40 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (50 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
2 Bund grüner Spargel
Salz
1 EL Zucker
1 Zwiebel
Öl zum Dünsten
80 g Schlagsahne
2 Eier
Salz
Pfeffer
Muskat
200 g Schafskäse (Feta)
2 EL fein geriebener Parmesan
2 EL Semmelbrösel
2 EL geschmolzene Butter
Butter für die Form
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Spargel am Stangenende schälen, die Stangen halbieren und in Salzwasser mit 1 EL Zucker ca. 4 Min. blanchieren. Abgießen, kalt abschrecken und gut abtropfen lassen. Den Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. 

2

Die Zwiebel schälen und in schmale Streifen chneiden. In Öl glasig dünsten. Die Zwiebeln und den Spargel in eine große gebutterte Gratinform oder auf ein kleines Blech legen. Die Sahne mit den Eiern verquirlen und mit Salz, Pfeffer und wenig Muskat würzen. Über den Spargel gießen. Das Gratin mit dem Schafskäse bestreuen. 

3

Den Parmesan mit den Semmelbröseln mischen und die Butter unterrühren. Mit den Fingerspitzen zu Streuseln verkneten und diese auf das Gratin geben. Im vorgeheizten Backofen (mittlere Schiene) etwa 15 Minuten goldbraun überbacken.