Gebackenes Lamm-Kebab Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gebackenes Lamm-KebabDurchschnittliche Bewertung: 41521

Gebackenes Lamm-Kebab

Gebackenes Lamm-Kebab
45 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (21 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1
Die Zwiebeln in kleine Würfel schneiden. Die Frühlingszwiebeln putzen und in Ringe schneiden.
2
Das Fleisch in mittelgroße Würfel schneiden, waschen und abtrocknen.
3
Das Öl in einem Topf erhitzen das Lammfleisch dazu geben, auf in höchster Stufe 5-6 Min. rundherum braten. Die Zwiebeln und etwas Frühlingszwiebeln hinzufügen, weitere 2-3 Minuten dünsten, dabei ab und zu rühren.
4
Mit Tomatenmark, Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer würzen, gut rühren, das Wasser angießen und einmal aufkochen, zur Seite stellen.
5
Die Pfefferschoten waschen, entkernen, Innenhäute entfernen und in Ringe schneiden. Zusammen mit den restlichen Frühlingszwiebeln unter das Kebap mischen.
6
4 Bögen Pergamentpapier ausbreiten, das Kebap darauf verteilen. Mit Cognac beträufeln und das Papier zu Päckchen einschlagen und auf ein Backblech geben. Im vorgeheizten Ofen bei 160°C ca. 20 Min garen. Die Päckchen aufschneiden, auf Tellern anrichten und mit Reis oder Brot servieren.