Gebratenes Lachsfilet mit Rösti Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gebratenes Lachsfilet mit RöstiDurchschnittliche Bewertung: 4.21529

Gebratenes Lachsfilet mit Rösti

Gebratenes Lachsfilet mit Rösti
50 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Für den Lachs
4 Lachsfilets
2 EL Butterschmalz
1 EL Zitronensaft
Dill gehackt
1 kg vorwiegend fest kochende Kartoffeln
1 Ei
100 g Mehl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Öl zum Braten
2 Frühlingszwiebeln
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Lauchzwiebel der Länge nach halbieren, waschen, trocken schütteln und in feine Streifen schneiden. Die Kartoffeln schälen, waschen, roh dazu reiben. Obenauf stehende Flüssigkeit abgießen, Ei und Mehl sorgfältig unter die Kartoffeln mischen. Kräftig salzen und pfeffern. Reichlich Öl in einer Pfanne erhitzen. Für jeden Puffer 2 EL Teig in die Pfanne geben, flach drücken und auf beiden Seiten goldbraun braten. Im Ofen bei 80°C warm halten.
2
Den Lachs in heißem Butterschmalz rundum bei mittlerer Temperatur knusprig braten, innen sollte er noch glasig sein!
3
Mit Dill und Zitronenspalten sowie den Kartoffelpuffern auf Tellern anrichten und servieren.
Top-Deals des Tages
13,31 €
VON AMAZON
Salz und Pfeffermühle set - HomySnug Gewürzmühle Set mit verstellbares Keramikmahlwerk und Glasgehäuse für Salz, Pfeffer oder andere Gewürz, 2 Stück
Läuft ab in:
56,05 €
VON AMAZON
PROCAVE NATUR COTTON Baumwolle Matratzenschoner mit Eckgummis
Läuft ab in:
62,00 €
VON AMAZON
PROCAVE NATUR COTTON Baumwolle Matratzenschoner mit Eckgummis
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages