Gefüllte Kalbsschnitzel Rezept | EAT SMARTER
3
Drucken
3
Gefüllte KalbsschnitzelDurchschnittliche Bewertung: 3.71528
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Gefüllte Kalbsschnitzel

mit Mango und Mozzarella

Gefüllte Kalbsschnitzel

Gefüllte Kalbsschnitzel - So wird feines Fleisch zum Edelgericht

434
kcal
Brennwert
25 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
125 g Mozzarella
½ kleine Mango (ca. 100 g Fruchtfleisch)
1 Stiel Basilikum
4 dünne Kalbsschnitzel (à ca. 70 g)
Salz
Pfeffer
Olivenöl bei Amazon bestellen1 EL Olivenöl
100 ml trockener Weißwein
125 ml Kalbsfond
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 Pfanne, 1 Messbecher, 1 Arbeitsbrett, 1 großes Messer, 1 kleines Messer, 1 Esslöffel, 1 Pfannenwender, 1 Fleischklopfer, 1 Frischhaltefolie, 1 Zahnstocher

Zubereitungsschritte

Gefüllte Kalbsschnitzel Zubereitung Schritt 1
1

Mozzarella abtropfen lassen und in dünne Scheiben schneiden. Mango schälen, Fruchtfleisch in Scheiben schneiden.

Gefüllte Kalbsschnitzel Zubereitung Schritt 2
2

Basilikum waschen, trockenschütteln, Blätter abzupfen und in feine Streifen schneiden.

Gefüllte Kalbsschnitzel Zubereitung Schritt 3
3

Kalbsschnitzel unter Klarsichtfolie legen und mit dem Fleischklopfer flachklopfen, dann mit Salz und Pfeffer würzen.

Gefüllte Kalbsschnitzel Zubereitung Schritt 4
4

Schnitzel auf einer Hälfte mit Mozzarellascheiben und Mango belegen. Basilikum darauf verteilen.

Gefüllte Kalbsschnitzel Zubereitung Schritt 5
5

Die unbelegten Hälften der Schnitzel überklappen und die Fleischtasche mit Zahnstochern verschließen.

Gefüllte Kalbsschnitzel Zubereitung Schritt 6
6

Öl in einer Pfanne erhitzen. Fleisch darin bei mittlerer bis starker Hitze von jeder Seite 2 Minuten kräftig anbraten.

Gefüllte Kalbsschnitzel Zubereitung Schritt 7
7

Weißwein in die Pfanne gießen und bis auf die Hälfte einkochen lassen.

Gefüllte Kalbsschnitzel Zubereitung Schritt 8
8

Kalbsfond in die Pfanne gießen, aufkochen und etwas einkochen lassen. Die Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken, die Schnitzel auf Teller geben. Dazu passen breite Bandnudeln.

Letzter KommentarAlle Kommentare
 
Große Rezept. Danke fürs Teilen!