Gegrillte Fischspieße Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gegrillte FischspießeDurchschnittliche Bewertung: 41526

Gegrillte Fischspieße

Gegrillte Fischspieße
25 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 8 Stück
800 g gemischte Meeresfrucht küchenfertig (z. B. Garnelen, Lachs, Schwertfisch, Jakobsmuscheln)
1 rote Paprika
1 grüne Paprika
1 gelbe Paprika
1 Zucchini
2 unbehandelte Zitronen
Olivenöl bei Amazon bestellenOlivenöl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Meeresfrüchte waschen und größere Stücke würfeln.
2
Paprika waschen, halbieren, entkernen und in mundgerechte Stücke schneiden.
3
Zucchini waschen, putzen und in Scheiben schneiden.
4
Zitronen in Spalten schneiden.
5
Holzspieße kurz in Wasser legen, dann abwechselnd Meeresfrüchte, Paprika, Zucchini und Zitronenspalten (2 Spalten aufbewahren) aufstecken. Mit Olivenöl bepinseln, salzen und pfeffern und auf einem Grill unter mehrmaligem Wenden ca. 10 Min. grillen. Mit etwas Zitronensaft beträufelt nach Belieben auf einem gemischten Salat servieren.