Gegrillte Hähnchenschnitzel Rezept | EAT SMARTER
3
Drucken
3
Gegrillte Hähnchenschnitzel – smarterDurchschnittliche Bewertung: 3.51522
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Gegrillte Hähnchenschnitzel – smarter

mit Zucchini-Minze-Salat

Gegrillte Hähnchenschnitzel – smarter

Gegrillte Hähnchenschnitzel – smarter - Ultraleicht, ultraschnell und ultralecker!

304
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
25 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.5 (22 Bewertungen)

Küchengeräte

1 Schüssel, 1 Arbeitsbrett, 1 großes Messer, 1 kleines Messer, 1 Esslöffel, 1 Gemüsehobel, 1 Pinsel, 1 Grillpfanne

Zubereitungsschritte

Gegrillte Hähnchenschnitzel – smarter Zubereitung Schritt 1
1

Zucchini waschen, putzen und längs in feine Streifen hobeln, in einer Schüssel leicht salzen und etwa 10 Minuten ziehen lassen.

Gegrillte Hähnchenschnitzel – smarter Zubereitung Schritt 2
2

Kirschtomaten waschen und halbieren. Zwiebel schälen und in feine Streifen schneiden. Zitrone auspressen. Minze waschen, trockenschütteln, Blättchen abzupfen und grob hacken.

Gegrillte Hähnchenschnitzel – smarter Zubereitung Schritt 3
3

Hähnchenbrustfilet abspülen, trockentupfen und schräg in dünne Scheiben schneiden, salzen und pfeffern. Eine Grillpfanne erhitzen, mit 2 TL Öl einstreichen und die Hähnchenschnitzel von jeder Seite 1-2 Minuten grillen.

Gegrillte Hähnchenschnitzel – smarter Zubereitung Schritt 4
4

Zucchini abgießen und leicht ausdrücken, mit Zwiebelstreifen, Tomaten, Zitronensaft, restlichem Öl, Pfeffer, Zucker und Minze mischen. Salat auf Teller geben und mit den Hähnchenschnitzeln servieren.

Letzter KommentarAlle Kommentare
 
als warme Beilage: Aubergine, wie Zucchini in dünne Streifen hobel, salzen, anschließend in der Grillpfanne auf beiden Seiten anbraten. Dazu Rest von roter Zwiebel mit Olivenöl dünsten. Auberginen-Streifen mit Zwiebeln neben dem Fleisch anrichten.