Gegrillte Spareribs mit Kartoffelsalat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gegrillte Spareribs mit KartoffelsalatDurchschnittliche Bewertung: 4.11526

Gegrillte Spareribs mit Kartoffelsalat

Gegrillte Spareribs mit Kartoffelsalat
1 Std.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 ½ kg Schweinerippchen
1 Bund Oregano gehackt
1 EL Honig
1 EL Essig
Jetzt bei Amazon kaufen!2 EL Sojasauce
1 TL Currypulver
1 grüne Chilischote gehackt
100 g Ketchup
Salz
Pfeffer aus der Mühle
700 g Kartoffeln festkochend
1 Handvoll Feldsalat
1 Schalotte gewürfelt
150 ml Fleischbrühe
Hier kaufen!3 EL Weißweinessig
4 EL Öl
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Kartoffeln waschen und in Salzwasser ca. 30 Min. gar kochen lassen.
2
Rippen waschen, trocken tupfen. Oregano mit Honig, Essig, Sojasauce, Curry, Chili und Ketchup verrühren. Kräftig mit Salz und Pfeffer würzen. Rippchen damit einstreichen. Im vorgeheizten Ofen auf Grillfunktion ca. 25-35 Min. grillen. Dabei immer wieder mit der Sauce bestreichen dun umdrehen.
3
Kartoffeln schälen, etwas abkühlen lassen und in Scheiben schneiden.
4
Brühe mit Schalotte aufkochen lassen und mit Essig über die Kartoffeln gießen. Mit Salz und Pfeffer würzen, vorsichtig umrühren und 10 Min. ziehen lassen. Feldsalat waschen, putzen und zum Salat geben. Öl unterrühren, abschmecken und zu den Rippchen servieren.