Gemischtes Frühlingsgemüse mit Nussreis Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gemischtes Frühlingsgemüse mit NussreisDurchschnittliche Bewertung: 3.71519

Gemischtes Frühlingsgemüse mit Nussreis

Rezept: Gemischtes Frühlingsgemüse mit Nussreis
30 min.
Zubereitung
55 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
200 g gekochter Naturreis
Salz
1 Bund Frühlingszwiebeln
1 Bund weißer Spargel
150 g Zuckerschoten
2 Möhren
1 EL Butter
100 ml
100 ml Schlagsahne
1 TL Meerrettich Glas
Muskat frisch gerieben
2 EL frisch gehackte Petersilie
Hier kaufen!30 g gehackte Erdnüsse
Haselnüsse hier kaufen.30 g gehackte Haselnüsse
2 EL Nussöl
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den Reis in 400 ml kochendem Salzwasser garen.
2
Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und schräg in ca. 3 cm lange Stücke schneiden.
3
Den Spargel schälen und in Salzwasser 10-15 Minuten fast gar kochen. Abschrecken und abtropfen lassen. Dann ebenfalls in ca. 3 cm lange Stücke schneiden.
4
Die Zuckerschoten waschen, putzen und je nach Größe halbieren oder dritteln.
5
Die Karotten schälen und klein würfeln.
6
Das gesamte Gemüse in heißer Butter anschwitzen, mit Brühe und Sahne ablöschen, etwa 5 Minuten gar köcheln und etwas einreduzieren lassen. Mit Meerrettich, Salz und Muskat abschmecken und zum Schluss Petersilie zugeben.
7
Die Nüsse in heißem Öl anbraten, dann Reis zugeben und mit dem Gemüse auf Tellern anrichten. Den Reis nach Belieben in eine Form drücken und auf Teller stürzen.