Gemüse-Geflügel-Eintopf Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gemüse-Geflügel-EintopfDurchschnittliche Bewertung: 4.21518

Gemüse-Geflügel-Eintopf

Gemüse-Geflügel-Eintopf
30 min.
Zubereitung
1 Std. 30 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 Hähnchen 1,2 kg
2 EL Öl
1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
½ Knollensellerie
4 Möhren
500 g kleine Kartoffeln
½ Bund Thymian
100 ml Weißwein
350 ml Geflügelbrühe
250 g Aubergine in Scheiben geschnitten
Salz
Pfeffer frisch gemahlen
2 EL Petersilie fein gehackt
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Hähnchen waschen und trocken tupfen. Zwiebel und Knoblauch schälen, würfeln.
2
Sellerie waschen, putzen und in Stücke schneiden. Die Möhren schälen und grob zerteilen. Die Kartoffeln schälen und in Stücke schneiden. Die Auberginen waschen und in dicke Scheiben schneiden, salzen und 5 Minuten ziehen lassen, dann unter fließendem Wasser waschen und trocken tupfen.
3
Den Backofen auf 180° C vorheizen.
4
Das Hähnchen in einem Schmortopf in heißem Öl anbraten und wieder herausnehmen. Dann Zwiebel, Knoblauch, Sellerie, Möhren, Auberginen und Kartoffeln in den Topf geben, kurz mitschwitzen. Wein und Brühe mit in den Topf geben und das Hähnchen hinein legen. Zugedeckt im vorgeheizten Ofen ca. 1 Stunde schmoren lassen. Dann das Hähnchen aus dem Topf nehmen und auslösen, nach Belieben enthäuten und schließlich wieder auf das Gemüse legen. Mit Petersilie bestreuen, zusammen noch ca. 5 Minuten im Ofen schmoren lassen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und servieren.