Geschmorte Zucchini und Tomaten Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Geschmorte Zucchini und TomatenDurchschnittliche Bewertung: 41528

Geschmorte Zucchini und Tomaten

Geschmorte Zucchini und Tomaten
1 Std.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
1 kg vollreife Tomaten
1 kg kleine junge Zucchini
1 Gemüsezwiebel
2 Knoblauchzehen
1 Bund Petersilie
6 Zweige frischer Thymian
2 Zweige frischer Rosmarin
Olivenöl bei Amazon bestellenOlivenöl
Salz
schwarzer Pfeffer frisch gemahlen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Tomaten mit kochendem Wasser übergießen, kurz darin ziehen lassen und kalt abschrecken.

Tomaten häuten und vierteln, dabei Stielansätze und Kerne entfernen.

Zucchini waschen, von ihren Stiel- und Blütenansätzen befreien, abtrocknen und längs in etwa 1/2 cm dicke Scheiben schneiden.

2

Gemüsezwiebel und Knoblauchzehen schälen. Zwiebel in dünne Ringe schneiden, Knoblauchzehen feinhacken.

Kräuter waschen und trockentupfen. Petersilienblättchen abzupfen und feinhacken. Thymianblättchen und Rosmarinnadeln nur von den Stielen streifen.

3

Backofen auf 220° vorheizen. Etwa die Hälfte des Olivenöls in einer Pfanne erhitzen und die Zucchinischeiben portionsweise darin auf beiden Seiten braun braten.

Die Scheiben herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen. Wenn alle Scheiben angebraten sind, Zwiebel und Knoblauch im Bratfett glasig braten.

4

Zucchini und die Tomaten lagenweise in eine feuerfeste Form schichten. Jede Lage salzen und pfeffern und mit Zwiebelscheiben, Knoblauch und Kräutern belegen.

Die Gemüse mit dem restlichen Olivenöl beträufeln, in den Backofen schieben und in 30 Minuten bissfest garen.