Gewürzplätzchen mit Zuckerguss Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gewürzplätzchen mit ZuckergussDurchschnittliche Bewertung: 3.91532

Gewürzplätzchen mit Zuckerguss

Gewürzplätzchen mit Zuckerguss
35 min.
Zubereitung
1 Std. 5 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (32 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf 180°C Ober-und Unterhitze vorheizen. Das Zitronat und Orangeat fein wiegen. Die Butter mit dem Zucker und Honig schaumig schlagen und die Eier nach und nach zugeben. Das Mehl und Backpulver auf die Schaummasse sieben, die Walnüsse, das Zitronat, Orangeat, den Kakao, die Rosinen und das Lebkuchengewürz unter die Schaummasse rühren.

2

Die Masse auf ein mit Backpapier bestücktes Backblech geben und glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen für 20-30 Minuten backen. Das Blech aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.

3

Den Puderzucker mit dem Zitronensaft verrühren, über dem Blech verteilen, Rauten schneiden und die Rauten in der Mitte mit Pistazien garniert servieren.

Top-Deals des Tages
15,29 €
VON AMAZON
BangRui Handfrei Schnell Sicher Automatischer elektronischer Dosenöffner mit glattem Rand
Läuft ab in:
16,99 €
VON AMAZON
Binwo nichttickende Wanduhr
Läuft ab in:
16,99 €
VON AMAZON
Binwo nichttickende Wanduhr
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages