Grieß-Kartoffelschmarrn mit Apfelmus Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Grieß-Kartoffelschmarrn mit ApfelmusDurchschnittliche Bewertung: 3.81523

Grieß-Kartoffelschmarrn mit Apfelmus

Grieß-Kartoffelschmarrn mit Apfelmus
1 Std. 15 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (23 Bewertungen)

Zutaten

für
Für das Apfelmus
3 säuerliche Äpfel
1 EL Zitronensaft
2 EL Zucker
Jetzt hier kaufen!¼ TL Zimt
Für den Kartoffelschmarrn
500 g Kartoffeln gegarte, mehligkochende
75 g Grieß
1 Prise Salz
100 g Quark
1 Ei
3 EL Butterschmalz
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Äpfel schälen, vierten, Kerngehäuse ausschneiden und die Äpfel befreien grob zerschneiden, mit Zitronensaft, Zucker und Zimt in einem Topf mischen, aufkochen und zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 20 Minuten garen. Äpfel zerdrücken, abschmecken und abkühlen lassen.
2
Kartoffeln schälen, waschen und fein reiben. Mit Grieß, Salz, Quark und Ei gut vermischen und ca. 15 Minuten quellen lassen.
3
Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen. Den Kartoffelteig in die Pfanne geben und bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten backen, bis die Unterseite gebräunt ist. Mit Hilfe eines grossen Tellers wenden und noch weitere 5
4
Min. backen. Dann mit zwei Gabeln in Stücke reißen und unter Rühren rundherum knusprig rösten. Bei Bedarf noch etwas Butterschmalz dazugeben. Den Kartoffelschmarrn mit Apfelmus servieren.