Grünkohlsuppe mit Räucheraal und Kartoffeln Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Grünkohlsuppe mit Räucheraal und KartoffelnDurchschnittliche Bewertung: 4.21521

Grünkohlsuppe mit Räucheraal und Kartoffeln

Grünkohlsuppe mit Räucheraal und Kartoffeln
1 Std. 20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
500 g frischen Grünkohl
2 Zwiebeln
750 ml Gemüsebrühe
300 ml Milch
1 TL gekörnte Gemüsebrühe
gemahlener Pfeffer
Salz
1 Becher Schlagsahne
2 TL Mehl
Außerdem
400 g Kartoffeln
400 g geräucherter Aal
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Kartoffeln schälen, in kleine Würfel scheiden und in Salzwasser weich garen.

2

Den frischen Grünkohl waschen, die dicken Rippen mit einem Messer entfernen. Mit einem Messer den Grünkohl in Streifen schneiden. Die Zwiebeln schälen und in kleine Würfel schneiden. Die Zwiebeln in etwas Öl anbraten.

3

Den klein geschnittenen Grünkohl dazu geben, kurz anrösten und mit 750 ml Brühe ablöschen. Zugedeckt auf kleiner Flamme ca. 1 Stunde weich kochen lassen. Die Suppe mit dem Pürierstab grob pürieren.

4

Etwas Milch mit Mehl anrühren, unter Rühren in die Kochende Suppe geben, leicht binden, dir restliche Milch sowie die Sahne zugießen und mit Salz, Pfeffer und Brühe abschmecken.

5

Sie Suppe auf Teller verteilen, die Kartoffelwürfel darauf verteilen, den Aal, etwas klein gezupft zugeben und heiß servieren.