Klare Grünkohlsuppe Rezept | EAT SMARTER
3
Drucken
3
Klare GrünkohlsuppeDurchschnittliche Bewertung: 4.11532
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Klare Grünkohlsuppe

mit Kichererbsen und Tomaten

Klare Grünkohlsuppe

Klare Grünkohlsuppe - Der deftige, krause Kohl mal auf ganz leichte Art

289
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
ganz einfach
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (32 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
275 g frischer Grünkohl
Salz
1 Zwiebel
Olivenöl bei Amazon bestellen1 EL Olivenöl
1 EL spanisches Paprikapulver (geräuchert)
1 TL Paprikapulver (rosenscharf)
650 ml klassische Gemüsebrühe
240 g Kichererbsen (Dose; Abtropfgewicht)
4 Eiertomaten
1 TL flüssiger Honig
Pfeffer
1 kleine Bio-Zitrone (nach Belieben)
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 Topf, 1 Schüssel, 1 Messbecher, 1 Arbeitsbrett, 1 großes Messer, 1 Esslöffel, 1 Teelöffel, 1 Holzlöffel, 1 feine Reibe, 1 feines Sieb, 1 Dosenöffner

Zubereitungsschritte

Klare Grünkohlsuppe Zubereitung Schritt 1
1

Grünkohl putzen, dabei die harten Stiele und Blattrippen entfernen, Kohl gründlich waschen. In kochendem Salzwasser 3-4 Minuten garen. In kaltem Wasser abschrecken, damit Farbe und Biss erhalten bleiben. Anschließend gut ausdrücken und grob hacken.

Klare Grünkohlsuppe Zubereitung Schritt 2
2

Zwiebel schälen, vierteln und in feine Streifen schneiden.

Klare Grünkohlsuppe Zubereitung Schritt 3
3

Öl in einem großen Topf erhitzen, Zwiebel und Grünkohl darin 4 Minuten andünsten.

Klare Grünkohlsuppe Zubereitung Schritt 4
4

Paprikapulver darüberstreuen und kurz mit andünsten.

Klare Grünkohlsuppe Zubereitung Schritt 5
5

Die Brühe dazugeben und aufkochen. Bei mittlerer Hitze 20 Minuten kochen lassen.

Klare Grünkohlsuppe Zubereitung Schritt 6
6

Kichererbsen in einem Sieb abspülen und abtropfen lassen. Zur Suppe geben und 10 Minuten weiterkochen.

Klare Grünkohlsuppe Zubereitung Schritt 7
7

Tomaten waschen, vierteln, entkernen und fein würfeln. Kurz vor Ende der Garzeit mit dem Honig zur Suppe geben und darin erhitzen.

Klare Grünkohlsuppe Zubereitung Schritt 8
8

Zitrone heiß abspülen, trockenreiben und die Schale fein abreiben. Nach Belieben 1/2-1 TL Zitronenschale in die Suppe geben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und servieren.

Letzter KommentarAlle Kommentare
 
Ist zu einem unserer Lieblingsrezepte geworden, allerdings hatten wir echt Probleme, dass der Grünkohl bei so langer Kochzeit die Farbe verliert. Zudem bekommt man Grünkohl nicht durchgehend frisch. Wir sind dazu übergegangen das Rezept abzuwandeln und tiefgekühlten gehackten zu verwenden. Den geben wir dann in die kochende Gemüsebrühe kurz bevor er darin komplett aufgetaut ist kommen die Kichererbsen und Tomaten dazu. Wenn die Suppe dann warm ist wird sie serviert. So behält der Kohl seine Farbe und das ganze schmeckt viel kohliger.