Hähnchenbrust-Sandwich Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Hähnchenbrust-SandwichDurchschnittliche Bewertung: 4.21526

Hähnchenbrust-Sandwich

Hähnchenbrust-Sandwich
30 min.
Zubereitung
35 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
3 Stängel Blattpetersilie
2 Stängel Basilikum
1 Stängel Minze
1 rote Zwiebel
3 Tomaten
6 Blätter Römersalat
½ reife Avocado
2 EL Limettensaft
Olivenöl bei Amazon bestellen4 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
5 EL Semmelbrösel
1 EL frisch geriebener Parmesan
2 Hähnchenbrustfilets küchenfertig, à ca. 250 g
3 EL Mehl
1 Ei
4 Ciabattabrötchen
4 EL Frischkäse
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Kräuter abbrausen, trocken schütteln, die Blättchen abzupfen, die Hälfte fein hacken und die restlichen Blätter in schmale Streifen schneiden. Die Zwiebel abziehen und fein hacken. Die Tomaten waschen, vierteln, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Die Salatblätter waschen, trocken schleudern und in Streifen schneiden. Das Fruchtfleisch der Avocado aus der Schale drücken und in kleine Würfel schneiden. Mit der Zwiebel, den Tomaten, in Streifen geschnittenen Kräutern, dem Limettensaft und 2 EL Öl mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
2
Das Paniermehl mit dem Parmesan und den gehackten Kräutern mischen. Das Fleisch waschen, trocken tupfen, waagerecht halbieren, salzen und pfeffern. Zuerst in Mehl, dann in verquirltem Ei und zuletzt in der Paniermehlmischung wenden. Die Hähnchenbrustfilets in einer heißen Pfanne mit dem restlichen Öl rundherum ca. 5 Minuten goldbraun braten.
3
Die Brötchen waagerecht halbieren, nach Belieben toasten und die Unterseite mit Frischkäse bestreichen. Mit Salatstreifen bedecken und mit je einem Hähnchenbrustfilet belegen. Die Tomatensalsa auf dem Fleisch verteilen, den Brötchendeckel auflegen und die Sandwiches halbiert servieren.