Irisches Sodabrot Rezept | EAT SMARTER
20
Drucken
20
Irisches SodabrotDurchschnittliche Bewertung: 3.715123
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Irisches Sodabrot

mit Weizen-Vollkornmehl

Rezept: Irisches Sodabrot

Irisches Sodabrot - Pur so gut wie mit Butter und Belag

Rezept: Irisches Sodabrot

Super lecker, v.a. in Kombination mit der ES "Champignon-Frischkäse-Creme"... Yummi! - Bild von Lilalu1006

150
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
1 Std. 10 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (123 Bewertungen)

Zutaten

für 20 Scheiben
425 g Weizenmehl Type 1050
Hier kaufen!2 TL Küchennatron
1 Tütchen Backpulver
15 g feines Meersalz
Hier kaufen!375 g Weizen-Vollkornmehl
625 ml Buttermilch
1 Ei (L)
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 Backblech, 1 Schüssel, 1 Messbecher, 1 Teelöffel, 1 Holzlöffel, 1 feines Sieb, 1 Backpapier, 1 Backofenrost

Zubereitungsschritte

Irisches Sodabrot: Zubereitungsschritt 1
1

Weizenmehl Type 1050, Natron, Backpulver und Salz in eine Schüssel sieben und und mit dem Vollkornmehl mischen.

Irisches Sodabrot: Zubereitungsschritt 2
2

Buttermilch und Ei in die Schüssel geben und mit den anderen Zutaten verrühren.

Irisches Sodabrot: Zubereitungsschritt 3
3

Teig auf eine mit Mehl bestreute Arbeitsfläche geben und ca. 5 Minuten kneten, bis er glatt und geschmeidig ist.

Irisches Sodabrot: Zubereitungsschritt 4
4

Teig zu einem runden Brotlaib formen, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft: 180 °C, Gas: Stufe 3) auf der 2. Schiene von unten 40-45 Minuten backen.

Irisches Sodabrot: Zubereitungsschritt 5
5

Das Sodabrot vor dem Anschneiden auf einem Backofenrost oder Kuchengitter vollständig auskühlen lassen.

Letzter KommentarAlle Kommentare