Joghurt mit Apfelkompott Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Joghurt mit ApfelkompottDurchschnittliche Bewertung: 4.11526

Joghurt mit Apfelkompott

Joghurt mit Apfelkompott

Joghurt mit Apfelkompott - So einfach – und so lecker!

220
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
1 Std. 20 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (26 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Vanilleschote längs aufschneiden und das Mark herauskratzen. Haselnüsse grob hacken.

2

Für das Apfelkompott Äpfel schälen, vierteln, vom Kerngehäuse befreien, in Würfel schneiden. Mit Vanillemark, Zitronensaft und 3 EL Wasser in einen Topf geben, bei mittlerer Hitze in ca. 10 Minuten weichdünsten, fein pürieren und den Apfelsaft unterrühren. Anschließend abkühlen lassen.

3

Inzwischen Joghurt glattrühren. Nüsse in einer Pfanne ohne Fett rösten, bis sie duften. Honig zufügen, leicht karamellisieren lassen und kurz abkühlen lassen.

4

Apfelkompott in 4 Gläser füllen, Joghurt darauf verteilen. Nüsse mit Honig darübergeben und für 1 Stunde kühl stellen.