Käse-Omelett mit Paprika Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Käse-Omelett mit PaprikaDurchschnittliche Bewertung: 51516

Käse-Omelett mit Paprika

Käse-Omelett mit Paprika
10 min.
Zubereitung
15 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
2 rote Paprikaschoten
8 Frühlingszwiebeln
8 Eier
4 EL Sahne
Pfeffer aus der Mühle
Muskat frisch gerieben
Salz
120 g Emmentaler
4 TL Butter
Paprikapulver edelsüß
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Paprikaschoten waschen, halbieren, putzen und in Streifen schneiden. Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in Ringe schneiden. Einige Ringe zum Garnieren beiseitelegen, den Rest mit der Paprika mischen.
2
Die Eier mit der Sahne verquirlen und Pfeffer, Muskat und wenig Salz würzen. Den Käse reiben.
3
Den Ofen auf Grillfunktion vorheizen.
4
Nun jeweils mit 1/4 der Zutaten je ein Omelett backen. Die Butter in eine heiße Pfanne geben und darin Paprika mit Frühlingszwiebeln anschwitzen. Unter Rühren 2-3 Minute dünsten. Ei darüber gießen und mit Käse bestreuen. Kurz anbacken lassen und unter dem Grill ca. 2 Minuten stocken lassen.
5
Vor dem Servieren mit den übrigen Frühlingszwiebeln und etwas Paprikapulver bestreuen.
Top-Deals des Tages
Nur 389 EUR: AEG 7 kg Waschmaschine
VON AMAZON
Läuft ab in:
-20% auf Osram LED Leuchtmittel
VON AMAZON
Läuft ab in:
-20% auf Osram LED Leuchtmittel
VON AMAZON
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages