Kartoffelsuppe mit pochiertem Ei Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kartoffelsuppe mit pochiertem EiDurchschnittliche Bewertung: 3.81529

Kartoffelsuppe mit pochiertem Ei

Kartoffelsuppe mit pochiertem Ei
1 Std.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
800 g Kartoffeln mehlig
2 Möhren
1 Spalt Sellerie
1 Stange Lauch klein
1 große Zwiebel
2 EL Öl
1 TL Majoran gehackt, frisch
Salz
Pfeffer
Muskat
Außerdem
4 EL Crème légère
2 Stängel Petersilie
4 kleine Eier S
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Sie Kartoffeln schälen und in kleine Würfel schneiden. Die Zwiebel abziehen und hacken. Den Lauch waschen, putzen und in halbe Ringe schneiden. Die Karotten und den Sellerie waschen, schälen und würfeln.
2
Das Öl in einem Topf erhitzen und das Gemüse darin andünsten, die Kräuter und Gewürze zufügen und alles mit der Brühe aufgießen, zum kochen bringen und bei mittlerer Hitze ca. 30 Min. garen.
3
Die Suppe leicht pürieren, so dass nicht alles zerkleinert wird. Nochmals abschmecken. Die Eier aufschlagen und einzeln in die simmernde Suppe gleiten lassen, 5 Min. ohne Umrühren gar ziehen lassen. Die Suppe auf Schälchen verteilen und mit je einem EL Creme Legere garnieren. Mit Petersilie bestreut servieren.