0
Drucken
0

Kichererbsensalat mit frischem Spinat

Kichererbsensalat mit frischem Spinat
309
kcal
Brennwert
20 min
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
500 g frischer junger Spinat
1 Dose gegarte Kichererbsen (265 g)
1 reife Avocado
2 Fleischtomaten
8 Zwetschgen
Salz
Pfeffer aus der Mühle
3 Frühlingszwiebeln
Olivenöl bei Amazon bestellen4 EL Olivenöl
1 TL Senf (mittelscharf)
1 Prise Zucker
Zucker
Apfelessig2 EL Apfelessig
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Spinat putzen, waschen und trocken schleudern.
2
Kichererbsen abtropfen lassen.
3
Avocado schälen, halbieren, vom Kern befreien und in Würfel schneiden.
Wie Sie eine Avocado richtig schälen, halbieren und entsteinen
4
Tomaten waschen, halbieren, Kerne und Stielansatz entfernen und klein würfeln.
5
Zwetschgen waschen, halbieren, den Stein entfernen und in Spalten schneiden.
6
Frühlingszwiebeln waschen und fein hacken.
7
Olivenöl, Senf, Zucker und Apfelessig verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.
8
In einer großen Schüssel Spinat, Kichererbsen, Tomaten, Avocado und Zwetschgen mischen. Auf vier Tellern anrichten und mit der Vinaigrette beträufelt servieren.
Top-Deals des Tages
10 teiliges Topf-Pfannenset, Kupferfarben, mit Deckel, Anti-Haft Beschichtung, Kochset, Spülmaschinenfest, Cooksmark Ceranano
VON AMAZON
151,28 €
Läuft ab in:
Amzdeal Uhrenbox für 8 Uhren Uhrenkastenneue Krokodil neue Schwarz
VON AMAZON
10,19 €
Läuft ab in:
Aingoo Schreibtischstuhl Bürostuhl Kinderstuhl Jugenddrehstuhl Kinderdrehstuhl
VON AMAZON
42,49 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages