Knackiges Fladenbrot mit Knoblauch Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Knackiges Fladenbrot mit KnoblauchDurchschnittliche Bewertung: 4.11525

Knackiges Fladenbrot mit Knoblauch

Knackiges Fladenbrot mit Knoblauch
1 Std.
Zubereitung
2 h.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Stück (großer Fladen)
400 g Mehl
½ Würfel Hefe (21 g)
200 ml lauwarmes Wasser
Salz
Mehl für die Arbeitsfläche
Öl fürs Backblech
1 Eigelb
1 TL Zucker
Olivenöl bei Amazon bestellen1 TL Olivenöl
4 Knoblauchzehen
1 EL gehackte Rosmarin
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Hefe im Wasser auflösen und mit Mehl und Salz zu einem Teig verkneten, gründlich durchschlagen und an einem warmen Ort ca. 1 Std. gehen lassen.
2
Dann den Teig auf bemehlter Arbeitsfläche wieder kneten, halbieren, zu Kugeln formen und zu dünnen runden Fladen von ca. 25 cm Ø ausrollen. Die Fladen auf ein gefettetes Backblech legen.
3
Knoblauch schälen und in kleine Würfelchen schneiden.
4
Eigelb, Zucker, Olivenöl und 1 EL Wasser verrühren und die Fladen damit einpinseln, mit Knoblauch und Rosmarin bestreuen, im vorgeheizten Backofen (220°C) ca. 15 Min. backen bis sie leicht gebräunt sind, herausnehmen und auskühlen lassen. Zum Servieren in Stücke schneiden.
5
Bei einem großen Fladen Die Temperatur nach 10 Min. auf 180°C reduzieren und 20 Minuten länger backen.