Kresse-Cocktail Rezept | EAT SMARTER
3
Drucken
3
Kresse-CocktailDurchschnittliche Bewertung: 3.61527
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Kresse-Cocktail

mit Gurke

Rezept: Kresse-Cocktail

Kresse-Cocktail - Grünes Licht für Geschmack und Figurfreundlichkeit!

51
kcal
Brennwert
10 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.6 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
1 Beet Gartenkresse
½ Salatgurke (ca. 350 g)
100 ml Selleriesaft
Außerdem: Eiswürfel
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 Küchenschere, 1 Arbeitsbrett, 1 kleines Messer, 1 Sparschäler, 1 Messbecher, 1 Standmixer

Zubereitungsschritte

Kresse-Cocktail: Zubereitungsschritt 1
1

Die Kresseblättchen mit einer Küchenschere vom Beet schneiden und etwa 1 TL davon beiseitelegen. Den Rest in einen Standmixer geben.

Kresse-Cocktail: Zubereitungsschritt 2
2

Gurke putzen, schälen, 1 dicke Scheibe abschneiden und den Rest grob würfeln.

Kresse-Cocktail: Zubereitungsschritt 3
3

Kresse, Gurke, Selleriesaft und Eiswürfel in einem Standmixer auf höchster Stufe sehr fein pürieren. In ein Glas geben, mit beiseitegelegter Kresse und der Gurkenscheibe garnieren.

Letzter KommentarAlle Kommentare
 
Und bei dm gibts verschiedene Gemüsesäfte und auch Macha, Weizengras, Aroniabeere und und und....