Marinierte Gurken Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Marinierte GurkenDurchschnittliche Bewertung: 3.91530

Marinierte Gurken

Marinierte Gurken
30 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Gläser Gläser, á 500 ml
Für den Sud
Hier kaufen!750 ml Weißweinessig
30 g Salz
100 g Zucker
Für die Gurken
1 ½ kg kleine Einlegegurke (gleichgroß)
2 Zwiebeln
4 rote Peperoni
4 Sternanis
Jetzt hier kaufen!1 Vanilleschote in vier Stücken
1 EL Wacholderbeere
1 TL weiße Pfefferkörner
1 TL Pimentkörner
1 EL Senfkörner
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf 130°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Ein tiefes Backblech 1 cm hoch mit warmem Wasser füllen und auf die unterste Einschubhöhe in den Backofen geben. 

2

Für den Sud das 750 ml Wasser mit dem Essig, Salz und Zucker erhitzen. Inzwischen die Gurken waschen, trocken tupfen, mit der Gabel mehrmals einstechen und der Länge nach halbieren. Die Zwiebeln abziehen, halbieren und in Scheiben schneiden. 

3

Die Peperoni waschen und mit den Zwiebeln, den Gurken und den Gewürzen in die Gläser schichten. Den heißen Sud über die Gurken gießen, die Gläser rasch verschließen und im Backofen ca. 20 Minuten einwecken. Die Garzeit beginnt, wenn "Perlen" in der Flüssigkeit entstehen. Kühl und dunkel lagern.