Marinierte Gurken Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Marinierte GurkenDurchschnittliche Bewertung: 41521

Marinierte Gurken

Marinierte Gurken
45 min.
Zubereitung
2 h. 45 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Gläser Twist-off-Gläser à 0,8 l Inhalt
1 kg Einlegegurke
1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
3 EL frisch gehackte Petersilie
0,35 l Obstessig
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Zucker
1 TL Senfkörner
1 TL Pimentkörner
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Gurke waschen, in dünne Scheiben schneiden, mit Salz bestreuen und 2 Stunden ziehen lassen. Abspühlen und trocken tupfen. Die Zwiebel und den Knoblauch abziehen und fein würfeln. Mit den Gurkenscheiben und der Petersilie mischen und in die vorbereiteten Gläser füllen. 

2

Den Essig mit 350 ml Wasser, Salz, Pfeffer, Zucker, Senfkörnern und Pimentkörner aufkochen, den Sud abschmecken und kochendheiß über die Gurken gießen. Die Gurkenscheiben sollten bedeckt sein, ansonsten noch mit kochendheißem Salzwasser auffüllen. Die Gläser sofort verschließen, auf den Kopf stellen und 10 Minuten ruhen lassen. 

3

Dann die Gläser behutsam umdrehen und auskühlen lassen. Die Gurken sollten 4 Wochen durchziehen, bevor man sie verspeist, die Gurkenscheiben dazu stets mit einer sauberen Gabel entnehmen, das Glas sofort wieder verschließen und im Kühlschrank aufbewahren. Die ungeöffneten Gläser kühl und trocken lagern.