Meeresfrüchtesalat mit Brokkoli und Paprika Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Meeresfrüchtesalat mit Brokkoli und PaprikaDurchschnittliche Bewertung: 3.91523

Meeresfrüchtesalat mit Brokkoli und Paprika

Meeresfrüchtesalat mit Brokkoli und Paprika
20 min.
Zubereitung
30 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (23 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Das Fischfilet in Streifen und die Tintenfische in kleine Stücke schneiden. Die Miesmuscheln gründlich waschen, bei Bedarf entbarten und geöffnete Exemplare wegwerfen. In einem Topf den Fischfond aufkochen lassen. Fischstreifen und Tintenfische darin 2 - 3 Minuten bei schwacher Hitze garen ziehen lassen, herausheben und beiseite stellen. Dann die Muscheln in dem Sud zugedeckt 5 Minuten kochen lassen, bis sie geöffnet sind, dabei gelegentlich den Topf durchschütteln. Muscheln herausnehmen und das Muschelfleisch auslösen. Geschlossene Muscheln entfernen.

2

Den Brokkoli putzen, in Röschen teilen und in kochendem Salzwasser ca. 5 Minuten blanchieren, abgießen, kalt abschrecken und abtropfen lassen. Die Paprika putzen, waschen, halbieren, entkernen, alle weißen Innenhäute entfernen und in Streifen schneiden. Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden.

3

Sojasauce mit Zitronensaft, Rohrzucker, Salz und Pfeffer verrühren und den Koriander untermischen. Kabeljaustreifen, Tintenfische, Muscheln und Gemüse mit der Marinade vermischen und in Schälchen anrichten. Nach Belieben mit Koriandergrün garnieren.

Top-Deals des Tages
DCOU Neues Design Premium Aluminium Schleifer 2.5 Zoll 4-teilig Tabak-Schleifer mit Pollenfänger Exklusives Mahlwerk Mühle (Schwarz)
VON AMAZON
16,15 €
Läuft ab in:
Suntec Home
VON AMAZON
Läuft ab in:
Philips HR1919/70 Entsafter, FiberBoost, QuickClean Technologie, Vorspülfunktion, 1000 W, schwarz
VON AMAZON
Preis: 199,99 €
149,00 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages