Melonensalat auf Frischkäse Rezept | EAT SMARTER
3
Drucken
3
Melonensalat auf FrischkäseDurchschnittliche Bewertung: 3.7159
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Melonensalat auf Frischkäse

mit Koriander-Dip

Melonensalat auf Frischkäse

Melonensalat auf Frischkäse - Erfrischend anders: süß und salzig als perfektes Paar

185
kcal
Brennwert
25 min.
Zubereitung
ganz einfach
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (9 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 Melone (z.B. Cantaloupe; ca. 800 g)
Jetzt kaufen!1 EL Mandelblättchen (20 g)
Koriander jetzt bei Amazon kaufen1 Bund Koriander
Jetzt kaufen!1 kleine Limette
4 EL flüssiger Honig
300 g körniger Frischkäse
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 großes Messer, 1 Teelöffel, 1 Kugelausstecher, 1 Schüssel, 1 Esslöffel, 1 kleine Pfanne, 1 Holzlöffel, 1 Stabmixer, 1 kleines Messer, 1 Zitronenpresse, 1 hohes Gefäß

Zubereitungsschritte

Melonensalat auf Frischkäse Zubereitung Schritt 1
1

Die Melone mit einem großen Messer halbieren und mit einem Teelöffel entkernen.

Melonensalat auf Frischkäse Zubereitung Schritt 2
2

Mit einem Kugelausstecher das Fruchtfleisch in kleinen Kugeln ausstechen. In eine Schüssel geben und kalt stellen.

Melonensalat auf Frischkäse Zubereitung Schritt 3
3

Mandelblättchen in einer Pfanne ohne Fett hellbraun rösten, anschließend abkühlen lassen.

Melonensalat auf Frischkäse Zubereitung Schritt 4
4

Inzwischen Koriander waschen, trockenschütteln, Blättchen abzupfen und mit den Mandeln in ein hohes Gefäß geben. Mit einem Stabmixer fein pürieren.

Melonensalat auf Frischkäse Zubereitung Schritt 5
5

Die Limette halbieren, auspressen und 2 EL Saft mit dem Honig unter das Koriander-Mandel-Püree rühren.

Melonensalat auf Frischkäse Zubereitung Schritt 6
6

Melonenkugeln auf dem Frischkäse anrichten. Etwas Koriander-Dip darüberträufeln, den Rest extra dazu servieren.

Letzter KommentarAlle Kommentare
 
Heute getestet und für gut befunden. Ich habe es ohne den körnigen Frischkäse gegessen. Eine ungewöhnliche Kombi. Aus dem Kühlschrank direkt gegegessen ist es, nicht nur im Sommer, ein herrlich erfrischender Snack.